Fladenbrot-Flammkuchen

Es kommt aus dem Ofen. Es ist warm. Es ist Käse drin und dazu noch Sahne, Jogurt, Rosmarin, Thymian und rote Küchenzwiebel. Es schmeckt wie Flammkuchen, ist aber eigentlich keiner – jedenfalls nicht wirklich. Und es schmeckt einfach unfassbar lecker! Neugierig? Kein Problem! Komm her, setz dich zu uns und genieß ein Stück absolut fantastischen Fladenbrot-Flammkuchen – frisch aus dem Ofen natürlich! Panama Quadrat

Es kommt aus dem Ofen. Es ist warm. Es ist Käse drin und dazu noch Sahne, Jogurt, Rosmarin, Thymian und rote Küchenzwiebel. Es schmeckt wie Flammkuchen, ist aber eigentlich keiner – jedenfalls nicht wirklich. Und es schmeckt einfach unfassbar lecker! Neugierig? Kein Problem! Komm her, setz dich zu uns und genieß ein Stück absolut fantastischen Fladenbrot-Flammkuchen – frisch aus dem Ofen natürlich! 

Wenn es schnell gehen muss: Fladenbrot

Leute, ich habe Bock auf Flammkuchen. Aber manchmal muss es einfach schnell gehen. Zum Beispiel im Alltag, nach der Arbeit. Wenn der Hunger groß ist. Eigentlich hätte ich dann noch richtig Lust mich mit Markus in die Küche zu stellen. Wenn ein leerer Magen mir nicht so auf die Laune schlagen würde. Ja, ich gebe es zu: Ich werde zickig, wenn ich nichts zu Essen bekomme. Und dann noch Teig vorbereiten? Nein, danke! Da nehmen wir doch lieber ein Fladenbrot und machen uns einen leckeren Fladenbrot-Flammkuchen. 

Das Rezept: Fladenbrot-Flammkuchen

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g geriebener Käse
  • 1 Fladenbrot
  • 250 g Kochschinken 
  • 300 g Jogurt
  • 200 ml Sahne
  • 4-5 Zweige frischer Rosmarin
  • 3-4 Zweige frischer Thymian
  • 1 rote Küchenzwiebel
  • Salz und Pfeffer
Fladenbrot-Flammkuchen: Die Zutaten | Panama Quadrat

Kleiner Tipp Für Vegetarier: 

Wenn du den Fladenbrot-Flammkuchen lieber vegetarisch machen möchtest, kannst du den Schinken auf weglassen und zum Beispiel durch Oliven oder getrocknete Tomaten ersetzen (oder gerne auch beides). Diese dann einfach klein schneiden und anstelle des Schinkens verwenden. 

Anleitung

Den Kochschinken in Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Rosmarin und den Thymian abspülen. Die Blätter abzupfen und alles fein hacken. Anschließend den Jogurt, den geriebenen Käse und die Sahne in einer großen Schüssel verrühren. Den Schinken, die Zwiebel und die Kräuter unterheben und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen. 

Fladenbrot-Flammkuchen: Zunächst das Brot längs aufschneiden | Panama Quadrat
Fladenbrot-Flammkuchen: Die Jogurt-Käse-Mischung auf dem Brot verteilen | Panama Quadrat

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Fladenbrot längs aufschneiden und die Masse gleichmäßig auf beiden Hälften verteilen. Die beiden Hälften für etwa 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. 

Anschließend aus dem Backofen nehmen, in Ecken schneiden und warm servieren. 

Fladenbrot-Flammpizza: Feierabendküche aus dem Ofen | Panama Quadrat

Immer noch hungrig?

Du bist von dem Fladenbrot-Flammkuchen noch nicht satt geworden? Kein Problem! Wie wäre es mit einem Nachtisch? Ich hätte da zum Beispiel easy peasy Deep Chocolate Muffins und selbst gemachtes Salzkaramell. Klingt nach einem perfekten Soulfood-Abendessen, oder?

Liebe Grüße

Jenni

PS: Wenn du eines unserer Rezepte nach machst, freue ich mich riesig über Fotos! Markier mich doch einfach auf Instagram mit @panamaquadrat, dann kann ich deine Bilder ganz leicht finden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.