Eis am Stiel: 3 Mal lecker und gesund!

Panama Quadrat: Eis am Stiel.

Juhu! Es ist Blogparaden-Zeit! Wir BMO-Blogger (Blogger Münster-Osnabrück) haben uns wieder zusammen getan und uns kreative Rezepte zu einem bestimmten Thema einfallen lassen. Unser Motto dieses Mal: Am Stiel. Denn heute ist wieder einmal einer von diesen kuriosen Feiertagen, von denen noch nie jemand etwas gehört hat. Oder kennst du den amerikanischen „Etwas-am-Stiel“-Tag? Ich jedenfalls hatte zuvor noch nie davon gehört. Mein erster Gedanke zu diesem Thema war natürlich Eis am Stiel.

Panama Quadrat: Blogparade "Am Stiel"

Eis am Stiel: Naschen ohne schlechtes Gewissen

Die Idee habe ich erst schnell wieder verworfen, weil ich sie langweilig fand. Aber Eis am Stiel muss ja gar nicht langweilig daherkommen und seien wir mal ehrlich: Eine Blogparade zum Thema „am Stiel“ ohne ein ordentliches Eis geht doch nicht, oder? Deshalb habe ich hier nun also drei Mal Eis für euch. Aber nicht irgendein Eis, sondern leckeres, gesundes und vitaminreiches Eis am Stiel ohne Zuckerzusatz, Geschmacksverstärker oder sonst irgendein Gedöns. Und das Beste: Alles was ihr braucht ist ein Mixer oder ein Pürierstab und entsprechende Förmchen. Die sind gar nicht teuer und gibt es in ganz vielen verschiedenen Ausführungen. Meine fassen etwa 180 ml und sind von Tchibo (gibt es aktuell aber leider nicht). Aber genug gequatscht. Hier kommen die Rezepte:

Süße Beeren treffen frische Minze – lecker!

  • 200 g TK Beerenmix
  • 50 ml Vollmilch (vegan: Mandel- oder Hafermilch)
  • 2-3 Zweige fische Minze

Die Minze waschen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Beeren etwa 10 Minuten antauen lassen und danach mit der Milch fein pürieren. Zum Schluss mit der Minze abschmecken und noch einmal gut mixen. Die Masse mit einem Stiel in die Förmchen und dann ins Gefrierfach geben. Und nach 3 Stunden heißt es dann: Fertig, lecker, los!

Panama Quadrat: Eis am Stil – Beere-Minze

Nicecream: Banane und Kokos

  • 2 Bananen
  • 200 ml Kokosmilch
  • Kokosflocken zur Dekoration (optional)

Die Bananen schälen, in Stücke schneiden und anschließend gemeinsam mit der Kokosmilch entweder im Standmixer oder mit dem Zauberstab in einem hohen Gefäß fein pürieren. Danach muss die Masse nur noch in die Förmchen gefüllt, mit einem Stiel versehen und in den Gefrierschrank gestellt werden. Nach etwas 3 Stunden ist das Eis fest, kann vorsichtig aus den Förmchen genommen und vernascht werden. Mmmh lecker!

Panama Quadrat: Eis am Stiel – Banane Kokos

Vitaminschock: Ananas, Limette, Basilikum

  • 1 halbe Ananas
  • 2 Limetten
  • 2-3 Zweige frischer Basilikum

Die Ananas schälen, den Strunk entfernen und in grobe Stücke schneiden. Den Basilikum waschen und die Blätter abzupfen. Die Limetten halbieren. Die Ananas pürieren – ob im Standmixer oder mit dem Pürierstab ist egal. Die Limetten auspressen und den Saft zur pürierten Ananas geben. Nach und nach etwas von dem Basilikum hinzugeben und immer wieder gut durchmixen. Bei der Menge des Basilikums kommt es auf den persönlichen Geschmack an. Deshalb solltest du einfach zwischendurch probieren und wenn du meinst, es kann noch mehr Basilikum dazu, hebst du einfach noch etwas mehr unter. Anschließend die Masse ebenfalls mit einem Stiel in die Förmchen und für mindestens 3 Stunden ins Gefrierfach geben.

Panama Quadrat: Eis am Stiel – Ananas-Limette-Basilikum

Blogparade: Blogger Münster-Osnabrück

Und jetzt zu den anderen. Hier kommen die Links zu den Beiträgen der BMO-Blogger, die sich auch noch kreative Leckereien zum Thema „Am Stiel“ ausgedacht haben. Also husch, husch, hin da!

Patricia von Patces Patisserie – Mohnschnecken am Stiel

Regina von Kochen aus Liebe – Karibische Hähnchenspieße mit Mango-Salsa

Leila von Münstermama – Käsekuchen Cake-Pops ohne Backen – Osterhasen am Stiel

Tina von Küchenmomente – Mini-Pies am Stiel mit zwei Füllungen

Patricia von Probieren und Studieren – Falafel Caprese Spieße

Genevieve von Stylingkitchen – Mini-Snacks am Stiel

Felix von Felix` Kochbook – Vitello Rollato

Julia von Naschen mit der Erdbeerqueen – Nussecken am Stiel

Michael von SalzigSüßLecker – Supreme von der Perlhuhnbrust mit Spargel-Gerstotto

Herzlichen Dank auch an Maren von Löwenpudeldesign für die Erstellung des coolen Banners.

Zu guter Letzt muss ich uns aber ich noch einmal loben: Die Bloggergruppe Münster-Osnabrück ist einfach super! Als ich angefangen habe zu bloggen, dachte ich dass das eigentlich ein ziemlich einsames Hobby ist – weil man eben nicht in irgendeinen Verein geht, wo man viele Menschen trifft. Und dann habe ich eine bunte Truppe Verbündeter kennengelernt, die sich unterstützt und regelmäßig trifft. Vielen Dank Ihr Lieben – schön, dass es euch gibt!

Panama Quadrat: Eis am Stiel – 3 mal lecker und gesund!

8 Kommentare

  1. Pingback: Mini-Pies am Stiel mit zwei Füllungen | Küchenmomente

  2. Pingback: Käsekuchen Cake-Pops zu Ostern - Osterhasen am Stiel #StilamStiel

  3. Liebe Jenni,

    die Natur hat doch die schönsten Farben! Deine Eis-Kreationen sehen sowas wie lecker aus. Schön, dass du wieder dabei warst. Ich freue mich schon auf die nächste Runde 😉 .
    Übrigens kann ich mich dir nur anschließen – unsere Truppe ist wirklich toll!

    Liebe Grüße

    Tina

    • Hallo Tina,

      danke schön 🙂 Das Eis war wirklich köstlich und dazu auch noch ganz ohne ein schlechtes Gewissen zu verursachen! Ich finde es auch toll, wieder dabei zu sein und freue mich schon auf die nächste Runde…

      Liebe Grüße zurück

    • Hallo Michael,

      vielen Dank! Mir war wichtig, dass kein unnötiges Zeugs drin ist und dass die Rezepte einfach nachzumachen sind 🙂 Und der Geschmack natürlich 😉

      Und hier hat auch jeder direkt einen Favorit gefunden 😀

      Liebe Grüße zurück!

    • Hallo Patricia 🙂

      da alle drei Eissorten richtig fruchtig gesund sind und keinen künstlichen Zucker enthalten, kann man auch ruhig drei Stück davon essen 😀

      Liebe Grüße zurück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.