DIY Klemmbrett-Pinnwand mit Last Minute Kalender

Panama Quadrat: Klemmbrett-Pinnwand auf dem Schreibtisch.

Schon vor längerer Zeit habe ich im Bastelgeschäft Klemmbrett-Klammern entdeckt und hatte direkt jede Menge Ideen, was ich daraus basteln könnte. Deshalb ist die Klammer sofort in meinen Einkaufskorb gewandert. Bei Pinterest habe ich mir dann noch ein paar Inspirationen geholt und mich letztlich für eine Klemmbrett-Pinnwand mit einem Kalender entschieden. Das ist super schnell und vor allem super einfach umgesetzt. Es ist nicht einmal viel Material notwenig: Eine Klemmbrettklammer, eine MFD-Platte, etwas Farbe, Dekoband und schon kann es los gehen. Aber jetzt noch einmal im Detail.

Das brauchst du:

Material:

  • 1x Klemmbrett-Klammer und passende Schrauben, um sie anzubringen
  • 1x MFD-Platte in der Größe deiner Wahl (meine ist 32 mal 47 cm groß)
  • Kork Dekoband
  • Schwarze Acrylfarbe
  • Weiße Acrylfarbe
  • Doppelklebeband

Je nach Geschmack kannst du noch extragroße Büroklammern und etwas Magnetfolie hinzufügen um das DIY abzurunden.

Werkzeug:

  • Schere
  • Bleistift
  • Lineal
  • Pinsel
  • Schraubenschlüssel
  • etwas Schleifpapier

Klemmbrett-Kalender Schreibtisch-Ansicht.

Eine Klemmbrett-Pinnwand selber machen

Die MFD-Platte kannst du dir im Baumarkt direkt auf die gewünschte Größe zuschneiden lassen. Ich habe dafür entschieden das Klemmbrett so breit zu machen, dass ein DIN A4 Papier locker darauf passt. Die Höhe habe ich noch großzügiger gewählt, damit noch Platz für Notizen bleibt. Zuerst einmal habe ich die Kanten der MFD Platte abgeschliffen, um eine glatte Kante zu bekommen. Anschließend habe ich mir aus der schwarzen und der weißen Farbe einen schönen dunklen Grauton gemischt – du kannst natürlich auch irgendeine andere Farbe wählen – und die MFD-Platte damit angemalt.

Die Farbe gut trocknen lassen und danach anzeichnen, wie die Klammer angebracht werden muss, damit sie oben mittig auf der Platte sitzt. Hierzu habe ich an der oberen Kante der MFD-Platte mittig eine kleine Markierung gemacht und auch die Mitte der Klammer markiert. Anschließend habe ich die Klammer so hingelegt, dass die beiden Markierungen aneinander stoßen. Es empfiehlt sich an der entsprechenden Stelle vorsichtig etwas vorzubohren. Deshalb hab ich mir die Stelle, an der die entsprechenden Löcher sind, mit dem Bleistift vorgezeichnet. Danach kann die Klemmbrett-Klammer schon angeschraubt werden.

Klemmbrett-Pinnwand-Kalender-Detail

Dekoration und Gestaltung

Für die Abmessung als nächstes ein DIN A4 Papier einklemmen und ein Stück Kork Dekoband zurechtschneiden, dass so lang ist, wie die Breite des Klemmbretts. Das Dekoband auf der Rückseite an den beiden kürzeren Seiten mit Doppelklebeband versehen. Ich habe es an einer Seite mit nur einem Streifen (ca. 2cm breit) und an der anderen Seite etwa bis zur Hälfte festgeklebt. Dadurch lassen sich nun mit großen Büroklammern Notizen an das Dekoband heften. Außerdem habe ich für weitere Notizen noch ein kleines Stück Magnetfolie zurechtgeschnitten und angeklebt.

Und schon ist die kleine aber feine Klemmbrett-Pinnwand fertig. Die lässt sich hervorragend auch in der Küche einsetzen – zum Beispiel für Mealplanning und Einkaufslisten. Ich habe mich erst einmal dafür entschieden, sie mit dem Kalender an meinem Arbeitsplatz zu verwenden.

Klemmbrett-Pinnwand und Last Minute Kalender.

Die Kalenderseiten habe ich übrigens in einer Nacht-und-Nebel-Aktion selbst erstellt, einfach weil ich Spaß daran hatte. Sie sind mit Sicherheit alles andere als perfekt – darüber lässt sich noch nicht einmal streiten – aber ich bin ja auch kein Designer und für meine Zwecke reichen sie. Außerdem finde ich es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass ich diesen Kalender komplett alleine gemacht habe.

Bis ganz bald,

eure Jenni

4 Kommentare

    • Hallo Markus,

      vielen Dank!
      Dann los: So eine Klemmbrett-Pinnwand ist wirklich schnell gemacht. Und praktisch ist sie auch.

      Liebe Grüße,

      Jenni

  1. Pingback: Upcycling: Aufbewahrungsbox mit Beton und Kork

  2. Pingback: Panama Quadrat: DIY Flaschen-Lichter – Deko, Mitbringsel, Erinnerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.