Kategorie: handgemacht

Kennst du das? Man sieht etwas in einem Laden, das man sehr schön findet aber das irgendwie nicht zu Einhundertprozent überzeugend ist? Oder etwas, das man wirklich gerne hätte, für das man aber nicht so viel Geld ausgeben möchte, weil man es im Grunde auch selber basteln könnte? Mir passiert das ständig. Jedes Mal wenn ich in die Stadt gehe, sehe ich mindestens ein Teil, das mich zum Basteln inspiriert. Und auch, wenn die selbstgemachte Variante dann am Ende ebensowenig perfekt ist, wie die im Laden, finde ich alles was handgemacht ist einfach schöner. Außerdem macht Basteln Spaß und am Ende hat man dieses erfüllende Gefühl, etwas selbst gemacht zu haben.

Ob Kalender, Schlüsselanhänger, Handyhüllen, Ordnungshelfer, Dekoration oder sogar Möbel – im Grunde geht alles auch handgemacht. Es braucht nur eine gute Idee und los geht’s. Meine persönlichen Bastelideen und Inspirationen, sowie die passenden Anleitungen teile ich hier auf dem Blog mit dir.

Dosen-Upcycling: DIY-Schreibtischutensilo

Panama Quadrat: DIY-Schreibtischutensilo - Upcycling aus leeren Dosen.

Aus alt mach neu: Das Thema Upcycling ist schon lange nicht mehr nur ein Trend, sondern für viele bereits eine Lebenseinstellung. Auch ich mag es alte Dinge nicht einfach wegzuschmeißen. Viel lieber funktioniere ich sie um und schenke ihnen so ein neues Leben. Deshalb habe ich auch die alte Pappbox angemalt anstatt sie wegzuschmeißen. Das DIY dazu findest du hier. Heute geht es aber um etwas anderes, nämlich um leere Konservendosen. Aus denen lässt sich schließlich eine ganze Menge schöner und nützlicher Sachen machen. Zum Beispiel ein DIY-Schreibtischutensilo. Dafür braucht es nicht einmal viel Material und die Möglichkeiten sind quasi grenzenlos. Für meine drei Varianten habe ich – wie könnte es anders sein – auf Betonfarbe und Korkband gesetzt. Das sind einfach meine Lieblingsmaterialien und deshalb passen sie auch am besten zum Stil unserer Wohnung. Du kannst aber natürlich auch andere Farben und anstelle von Korkband einfach einen Stoff deiner Wahl verwenden. 

Panama Quadrat: DIY-Schreibtischutensilo - Verschiedene Varianten für ein Upcycling aus leeren Dosen.

DIY-Schreibtischutensilo aus alten Konservendosen

Material

  • leere Konservendosen
  • Acrylfarbe
  • Betonfarbe
  • Kork-Dekoband
  • Korkplatten
  • Doppelklebeband

Werkzeuge

  • Schere
  • Pinsel
  • Maßband
  • Zirkel
  • Bleistift
  • ggbf. Kreppband

Panama Quadrat: Für das DIY-Schreibtischutensilo braucht es gar nicht viel Material.

Und so wird’s gemacht

Material vorbereiten

Zuerst solltest du die Dosen gründlich sauber machen und das Klebeetikett entfernen. Dann nimmst du das Maßband und misst an der inneren Seite den Umfang und die Höhe der Dose. Anschließend kannst du mithilfe dieser Maße ein Stück von dem Korkband oder dem Stoff deiner Wahl so zurecht schneiden, dass es genau in die Dose passt. Das legst du dann am besten erst einmal zur Seite. 

Auf jeden Topf passt ein Deckel

Mit Korkplatten lässt sich für die Dosen auch ganz leicht ein Deckel basteln. Ich habe hierfür einfach alte Korkuntersetzer benutzt, die wir noch hatten. Du kannst aber auch Kork im Bastelladen oder im Baumarkt kaufen.

Für den Deckel misst du zuerst den Durchmesser der Dose aus. Dann nimmst du den Zirkel und zeichnest auf deinem Stück Kork zunächst einen Kreis auf, der etwa 0,5 cm größer, und dann einen zweiten Kreis, der etwa 0,3 cm kleiner ist, als der Durchmesser der Dose. Anschließend schneidest du die beiden Kreise aus und klebst sie aufeinander. Und schon ist der Deckel fertig. Er schließt natürlich nicht fest ab aber er schützt den Inhalt vor neugierigen Blicken und sorgt für Ordnung auf dem Tisch.

Panama Quadrat: Auf das DIY-Schreibtischutensilo passt auch ein selbstgemachter Deckel.

Panama Quadrat: Auf das DIY-Schreibtischutensilo passt auch ein selbstgemachter Deckel aus Kork.

An die Pinsel, fertig los!

Du kannst die Dosen entweder komplett in einer Farbe bepinseln oder du klebst mit dem Kreppband zunächst einen Teil ab, bemalst zuerst diesen und drehst den Spieß dann um. Ich habe beides ausprobiert und finde die Kombination von schlichten und mehrfarbigen Dosen macht sich richtig gut auf meinem Schreibtisch. Meiner Erfahrung nach bekommst du übrigens mit Acrylfarbe das beste Ergebnis, wenn du zwei Schichten aufträgst. Das gilt auch für die Betonfarbe. 

Die inneren Werte zählen

Wenn die Farbe gut durch getrocknet ist, nimmst du das Stück Korkband wieder zur Hand und klebst es mithilfe des Doppelklebebandes an die Innenseite der Dose. Dafür reicht schon je ein schmaler Streifen an den beiden Enden des Korkbandes. Für eine Variante habe ich dann noch einen Streifen Korkband zurecht geschnitten und außen um die Dose geklebt. 

Panama Quadrat: Leere Konservendosen lassen sich ganz leicht in ein DIY-Schreibtischutensilo verwandeln.

Und schon ist das DIY-Schreibtischutensilo in verschiedenen Varianten fertig. Ich wünsche dir viel Spaß beim Basteln.

Liebe Grüße

Jenni

Upcycling: Ordnungsbox mit Holzperlen

Panama Quadrat: Ordnungsbox mit Holzperlen im Skandi-Style.

Dass ich Kisten und Schachteln mag, um darin Kleinkram ordentlich aufzubewahren, habe ich dir schon in einem anderen Beitrag verraten. Damals habe ich eine alte Box, die ich nicht mehr mochte, mit Betonfarbe und Korkband verschönert. Aber das ist nicht die einzige Möglichkeit, wie man aus einer alten oder einfach nur langweiligen Kiste, ein echtes Highlight zaubern kann. Wie wäre es zum Beispiel mit Griffen im minimalistischen Skandi-Style? In diesem Beitrag verrate ich dir deshalb, wie du eine schlichte Ordnungsbox mit Holzperlen in ein wunderschönes und gleichzeitig nützliches Deko-Element verwandeln kannst.

Weiterlesen

DIY Schlüsselanhänger aus Holzperlen

Panama Quadrat: DIY Schlüsselanhänger aus Holzperlen in drei verschiedenen Varianten.

Schlüsselanhänger sind nicht nur ein schönes Accessoire, sondern helfen auch dabei Ordnung zu halten – vor allem, wenn man seine Schlüssel in einer Ordnungsbox aufbewahrt (wenn du mehr über meine Flurordnung erfahren möchtest, solltest du einmal hier vorbei schauen). Dabei bin ich eigentlich gar kein Fan von Schlüsselanhängern. Ich stecke meinen Schlüsselbund nämlich gerne in die Hosentasche. Und da ist es einfach praktisch, wenn nur meine drei oder vier Schlüssel zusammen an einem Ring hängen – ganz ohne sperrigen Schnickschnack. Aber weil ich nun einmal einen Ordnungstick habe, musste dann doch ein Anhänger her. Aber nicht irgendeiner, sondern ein selbstgemachter Schlüsselanhänger aus Holzperlen. Schließlich liebe ich Holzperlen. Und weil ich mich nicht entscheiden konnte, habe ich direkt drei verschiedene Varianten gemacht.

Weiterlesen

DIY Osterhasen aus Holzperlen

Panama Quadrat: DIY Osterhase aus Holzperlen.

Ostern steht vor der Tür. In knapp zwei Wochen hoppelt der Hase schon durch den Garten und versteckt bunte Eier und hoffentlich auch ein bisschen Schokolade – ich bin schließlich kein Fan von gekochtem Ei. Mit Ostern ist es so eine Sache. Ich kann mir nie merken, ab wann ich die Osterdeko aufstellen kann. Gibt es da überhaupt eine Regel? Naja, deshalb bin ich jedenfalls  jedes Jahr zu spät dran. So auch dieses Jahr. Trotzdem wollte ich die Oster-Dekoration unbedingt selbst basteln. Zumindest teilweise. Im Bastelladen habe ich schließlich riesige Holzperlen entdeckt und hatte eine Idee. Wie wäre es mit einem DIY Osterhasen aus Holzperlen und Draht? Wunderschön schlicht und im minimalistischen Skandistyle! Genau mein Geschmack.

Weiterlesen

Deko Inspiration: DIY Flaschen-Lichter

Panama Quadrat: Man könnte die Flaschen-Lichter noch weiter verzieren – muss man aber nicht!

Im Dezember war ich bei meiner besten Freundin zum Geburtstag eingeladen, den sie unter dem Motto „Bring your wine and cheese“ gefeiert hat. Passend dazu war der Geburtstagstisch mit leeren Weinflaschen dekoriert, in denen jeweils eine Lichterkette steckte. Und zwar nicht irgendeine Lichterkette, sondern eine, deren Batteriebox die Form eines Korkens hatte. Ich war direkt total begeistert – auch weil ich noch zwei wunderschöne leere Glasflaschen zuhause hatte, die ich irgendwie zum Basteln nutzen wollte, für die ich aber einfach noch keine gute Idee hatte. Also habe ich mir die Flaschen-Lichter direkt bestellt und war leider etwas enttäuscht, als meine Lichter dann ankamen. Der Korken sah doch sehr nach Plastik und wenig nach Korken aus.

Weiterlesen

Aufbewahrungsbox mit Beton und Kork

Panama Quadrat: Upcycling: Aufbewahrungsbox mit Beton und Kork

Ordnung muss sein. Aber viele Dinge lassen sich einfach nicht vernünftig sortieren. Kleinkram bewahre ich deshalb – wie wohl die meisten Menschen – gerne in Schachteln und Boxen auf. Im Laufe der Jahre haben sich so einige Boxen angesammelt, von denen ich viele irgendwann nicht mehr schön fand. Früher habe ich diese dann oft ausgemistet oder verschenkt. Inzwischen greife ich jedoch viel lieber zu Pinsel und Acryl-Farbe. Allerdings gibt es mit Acryl-Farbe ein Problem: Selbst wenn man die Farbe komplett trocknen lässt, bleiben die Boxen später oft am Untergrund haften. Vor allem, wenn der Inhalt etwas schwerer ist. Das Problem hatte ich übrigens auch, wenn ich nach der Farbe mit einem Schutzlack darüber gegangen bin. Und ich persönlich finde auch, dass Acryl-Farbe auf Pappboxen keine besonders schöne Haptik hat – aber das ist Geschmacksache. Zum Glück gibt es  aber auch Acryl-Farbe in Beton-Optik. Ich persönlich mag Beton beziehungsweise Betonoptik sehr gerne. Ebenso wie Kork. Dass hast du ja schon bei meiner Klemmbrett-Pinnwand gesehen. Die Kombination der beiden Materialien finde ich besonders schön. Sie ist rustikal und trotzdem gemütlich. Außerdem wollte ich schon immer einmal Acryl-Farbe in Betonoptik ausprobieren, wusste aber nie genau wofür ich sie benutzen könnte. Da kommt ein Upcycling für eine Aufbewahrungsbox mit Beton und Kork doch genau richtig!

Weiterlesen

DIY Klemmbrett-Pinnwand mit Last Minute Kalender

Panama Quadrat: Klemmbrett-Pinnwand auf dem Schreibtisch.

Schon vor längerer Zeit habe ich im Bastelgeschäft Klemmbrett-Klammern entdeckt und hatte direkt jede Menge Ideen, was ich daraus basteln könnte. Deshalb ist die Klammer sofort in meinen Einkaufskorb gewandert. Bei Pinterest habe ich mir dann noch ein paar Inspirationen geholt und mich letztlich für eine Klemmbrett-Pinnwand mit einem Kalender entschieden. Das ist super schnell und vor allem super einfach umgesetzt. Es ist nicht einmal viel Material notwenig: Eine Klemmbrettklammer, eine MFD-Platte, etwas Farbe, Dekoband und schon kann es los gehen. Aber jetzt noch einmal im Detail.

Weiterlesen