Cupcakes mit Limette und weißer Schokolade

Panama Quadrat: Sommerliche Cupcakes mit Limette und weißer Schokolade.

Juhu, der Sommer ist da und bleibt dieses Mal hoffentlich ein bisschen länger. Wenn die Temperaturen steigen, heißt es „Tschüss“ Sahnetorte und Buttercreme. Stattdessen kommt lieber etwas leichtes, frisches auf den Tisch. Zum Beispiel leckere Cupcakes mit Limette und weißer Schokolade. Klingt doch unwiderstehlich oder? Ebenso wie bei den schokoladigen Cupcakes mit Erdbeeren und Mascarpone, hatte ich auch die Idee zu diesem sommerlichen Rezept letztes Jahr zur Hochzeit meiner Schwester. Die Geschichte von den 170 Cupcakes habe ich dir ja in dem Beitrag zu den Erdbeer-Cupcakes schon erzählt.

Aber jetzt kommt’s: Vor ein paar Wochen hat mich der WDR gefragt, ob ich Lust hätte für die Lokalzeit Münsterland zu backen. Und als ich der Redakteurin von den Cupcakes mit Limette und weißer Schokolade sowie meiner Aktion mit dem Sweetstable erzählt habe, stand direkt fest, dass ich genau dieses Rezept backen muss. Gesagt getan. Vor ein paar Wochen hat dann also ein Kamerateam vom WDR unsere Wohnküche gestürmt und kurzerhand in ein Fernsehstudio verwandelt. Mit von der Partie war übrigens auch meine Mutter, die fleißig mit gebacken hat. Deshalb an dieser Stelle: Danke Mama!

Panama Quadrat: Lecker und schnell gemacht – Cupcakes mit Limette und weißer Schokolade

Der Tag mit dem WDR war zwar super anstrengend aber auch sehr lustig und hat mir ganz viel Spaß gemacht. Vor allem so ein Blick hinter die Kulissen ist sehr interessant und das Team war wirklich richtig toll! Wer weiß, vielleicht hätte ich doch eine Karriere beim Fernsehen anstreben sollen… Aber ich warte besser erst einmal ab, bis der Beitrag ausgestrahlt wird. Ich habe ihn nämlich noch nicht gesehen. Zusehen ist das Ganze übrigens schon heute Abend – also gleich – um 19.30 Uhr in der WDR Lokalzeit Münsterland.

Kleine Cupcakes mit Limette und weißer Schokolade

Zutaten
  • 80 g Butter
  • 1 Ei
  • 60 g brauner Zucker
  • 1 Limette
  • 80 g Mehl (kann 1:1 durch glutenfreies Mehl ersetzt werden)
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 30 g gehackte Mandeln
  • 160 g weiße Schokolade
  • 100 ml Sahne
  • 150 g Mascarpone
Panama Quadrat: Sommerlich leichte Cupcakes mit Limette und weißer Schokolade.
Und so wird’s gemacht

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Butter sollte möglichst weich sein. Da ich grundsätzlich vergesse, sie rechtzeitig aus dem Kühlschrank zu nehmen, stelle ich die Butter  einfach in einer ofenfesten Schale für etwa 6-10 Minuten in den Backofen, während dieser aufheizt. Die Limette abreiben und den Saft auspressen. Beides zunächst zur Seite stellen. Die weiße Schokolade grob reiben.

Die Butter mit dem Zucker schaumig aufschlagen. Die Eier verquirlen und anschließend mit der Butter-Zucker-Mischung verrühren. Das Mehl, die gemahlenen Mandeln und das Backpulver hinzugeben und das Ganze zu einem glatten Teig verrühren. Danach zunächst den Limettensaft und etwa 60 g von der geriebenen weißen Schokolade unterrühren.

Panama Quadrat: Die Cupcakes mit Limette und weißer Schokolade schmecken einfach nach Urlaub.

Den Teig auf etwa 12 kleine Cupcakeförmchen verteilen und die Küchlein für etwa 15 Minuten in den Backofen geben. Mit einer Stäbchenprobe kannst du testen, ob die Cupcakes fertig sind. Anschließend aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die restliche weiße Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Sahne erst aufschlagen und danach unter die Mascarpone heben. Zum Schluss noch vorsichtig die geschmolzene weiße Schokolade unterrühren. Das Topping in eine Spritztülle geben und auf die ausgekühlten Cupcakes verteilen. Jetzt nur noch den Limettenabrieb darüber streuen und schon sind die super leckeren Cupcakes mit Limette und weißer Schokolade fertig.

Panama Quadrat: Cupcakes mit Limette und weißer Schokolade passen perfekt in den Sommer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.