Monat: Mai 2018

Münsterliebe: Wochenmarkt am Dom

Panama Quadrat: Der Wochenmarkt am Dom ist Münsterliebe pur!

In meinem ersten Beitrag zum Thema Münsterliebe geht es um den Wochenmarkt. Wie könnte es auch anders sein. Essen ist einfach meine Leidenschaft. Wir erledigen seit, wir gemeinsam in Münster wohnen, unseren gesamten Wocheneinkauf auf dem Markt. Also zumindest alles, was es dort gibt, wird auch dort eingekauft. Dadurch komme ich mir im Supermarkt an der Kasse inzwischen zwar etwas dämlich vor, wenn nur eine Dose Tomaten und Nudeln auf dem Band liegen – aber was soll’s.

Ursprünglich sind wir vor allem gerne auf dem Wochenmarkt gegangen, weil der Einkauf irgendwie mehr Spaß gemacht hat. Weil wir die Qualität als besser empfanden und weil Genuss beim Essen eben schon mit dem Einkauf beginnt. Inzwischen lege vor allem ich auch Wert darauf, möglichst wenig Plastikmüll zu verursachen. Und das lässt sich auf dem Wochenmarkt einfach am besten umsetzen. Mit Jutebeutel und Einkaufskorb bewaffnet. Wir sind damit sehr glücklich und die Umwelt freut sich auch.

Weiterlesen

Schokoladige Cupcakes mit Erdbeeren und Mascarpone

Panama Quadrat: Schokoladige Cupcakes mit Erdbeeren und Mascarpone.

Sommer, Sonne, Erdbeerzeit!

Wer liebt noch alles Erdbeeren? An dieser Stelle schreit wahrscheinlich jeder, der diesen Beitrag liest, innerlich „hier“. Also ich könnte sie jeden Tag essen. Aber das geht natürlich nicht. Weil bei uns nur Erdbeeren aus dem Münsterland auf den Tisch kommen. Regional und saisonal und so. Wie gut, dass seit etwa zwei Wochen endlich wieder Erdbeerzeit ist. Denn dann gibt es endlich auch wieder schokoladige Cupcakes mit Erdbeeren und Mascarpone.

Weiterlesen

Pastaglück: Farfalle mit Spitzkohl

Panama Quadrat: Farfalle mit Spitzkohl und Speck.

Neben der ganzen Aufregung um Spargel und Erdbeeren vergessen die meisten, dass mit dem Mai auch die Spitzkohl-Saison losgegangen ist. Schade eigentlich. Der sollte nämlich – wie ich finde – viel mehr wertgeschätzt werden. Denn mit Spitzkohl kann man ganz tolle Sachen machen. Zum Beispiel Salat. Oder man schmort ihn als Beilage zu Fisch oder Fleisch. Oder man verarbeitet ihn zu Suppe. Wir haben uns für Farfalle mit Spitzkohl entschieden. Weil Pasta einfach glücklich macht und deshalb immer eine gute Idee ist.

Weiterlesen

Münster trifft Italien – Mediterrane Spargelröllchen

Panama Quadrat: Mediterrane Spargelröllchen - Münster trifft Italien.

Endlich ist es wieder so weit: Die Spargelzeit hat begonnen. Am Wochenende haben wir dann mal wieder eines meiner Lieblingsrezepte gemacht: Mediterrane Spargelröllchen aus dem Ofen. Ursprünglich haben wir für diese italienische Variante der leckeren Spargelröllchen Parmaschinken verwendet. Da wir aber gerade bei Fleisch inzwischen überwiegend auf Produkte aus der Region setzen, sind wir irgendwann einfach auf westfälischen Knochenschinken umgestiegen. Der schmeckt mindestens genauso gut und macht aus den mediterranen Spargelröllchen ein echt westfälisches Gericht. Schließlich kommt auch der grüne Spargel aus dem Münsterland. Das Motto für dieses Rezept lautet also „Münster trifft Italien“. Genauso mögen wir das am liebsten.

Weiterlesen